Institut

Institut

 

Das Institut Auris Integralis wurde im Jahr 2007 von Dirk Beckedorf und Franz Müller gegründet. Beide sind sich 1992 in der Ausbildung von Dr. Alfred Tomatis in Paris begegnet. In ihrer gemeinsamen Leidenschaft für das Hören haben sie über die Jahre miteinander die Systemische Hörtherapie entwickelt. Es war von Anfang an das Ziel des Instituts, die Einsichten über das Hören von Dr. A. Tomatis aufzunehmen und sie in ein Gespräch mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen unserer Zeit zu bringen. In diesem Sinne ist das Institut Auris Integralis eine Plattform für Hörtherapeuten und Interessierte, wo im Austausch ein Update des Verständnisses vom Hörens und der Hörtherapie in unsere Zeit geschieht.

Die zweijährige Ausbildung und die regelmäßig stattfindenden Fortbildungen sind ein Mittel dazu.

Das Buch der Institutsleiter "Von der Resonanz zur Bindung", das in zweiter, neu überarbeiteter Auflage erschienen ist, ist eine Darstellung des Hörens und der Systemischen Hörtherapie im Kontext von Neuropsychologie, Neurobiologie, Bindungsforschung u.a..

Andere Veröffentlichungen ergänzen die Darstellung der Systemischen Hörtherapie in der Öffentlichkeit.