Fortbildung

Termine unserer Fortbildungen

Frühjahr 2019

3. – 4. Mai 2019 in Mölln

"Die Hörtherapie tiefer verstehen: neue Erkenntismodelle aus Medizin und Therapie“.

Neben der Polyvagaltheorie, die wir vor fünf Jahren in die Hörtherapieszene einführten, gibt es inzwischen weitere sehr hilfreiche Verstehensmodelle, die das Verständnis des Menschen in Medizin und Therapie verändern, ja revolutionieren. In unserer Frühjahrs-Fortbildung wollen wir das „Bio-Psycho-Soziale Modell“ vorstellen und das „neuroaffektive Beziehungsmodell“. Wir sind überzeugt, dass durch das Verstehen dieser Modelle wir unsere Hörtherapie noch differenzierter und effektiver durchführen können. Denn ein tieferes Verständnis unserer Klienten bedeutet auch ein höheres Maß an Integration ihres Lebens sowohl nach innen als auch nach außen in die Gesellschaft hinein.
weiter...